Vom Bürgermeister zum Bundesrat.

11219710_1011976735487362_7727659147378743610_nWelch turbulente Zeit in meinem Leben. Innerhalb eines halben Jahres so viele Veränderungen.

In der Politik: bis Ende Dezember 2014 noch Bürgermeister der Gemeinde Soboth (insgesamt 11 Jahre), bis 16. Juni 2015 Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag (insgesamt 6 Monate) und, ab 16. Juni 2015, nun neuer Bundesrat für das Land Steiermark.

Im Beruf: bis Ende Dezember 2014 Amtsleiter der Gemeinde Soboth, ab 01.01.2015 Referatsleiter der neuen Marktgemeinde Eibiswald auf dem Gebiet Bau- und Liegenschaftsmanagement.

In der Freizeit: ich besuche berufsbegleitend  auf der Fachhochschule JOANNEUM in Graz den Masterlehrgang „Public Communication“ und bin derzeit beim erfolgreichen Abschluss des dritten Semesters.

Dazu kamen noch die Wahlkämpfe für die Gemeinderats- und Landtagswahlen. Da soll mal einer sagen, der Mensch ist nicht belastbar 😀 Ich wundere mich oft selber, wozu man eigentlich alles fähig ist. Der Grund dafür liegt wohl darin, dass sowohl mein Beruf, so wie auch meine Berufung zum Politiker, zu meinen Hobbys zählen und ich Menschen einfach gern habe.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.