Schlagwort-Archive: Mobilität

Öffentliche Mobilität als Motivator gegen die Abwanderung.

Die Region Südweststeiermark                  macht mobil.

Bundesrat Hubert Koller zeigt sich hocherfreut über die Entwicklung der „Öffentlichen Mobilität“ in der Region Südweststeiermark. Bereits mit Jänner 2018 könnte das Konzept „MOBIL Südwest“ umgesetzt werden. Dabei handelt es sich um die Aufschließung aller Ortsteile der Gemeinden der Bezirke Deutschlandsberg und Leibnitz mit einem einheitlichen, öffentlichen Ruf-Sammeltaxisystem, zusätzlich zu den GKB-Linien. Das Land unterstützt diese Maßnahmen mit einer eigenen MIKRO-ÖV-Förderung, abhängig von der Steuerkraftquote der Gemeinde. Im Landesbudget sind 1,5 Mio. Euro pro Jahr vorgesehen.

Öffentliche Mobilität als Motivator gegen die Abwanderung. weiterlesen

Das konkrete Wahlprogramm der SPÖ Region Eibiswald.

Unser Wahlprogramm enthält keine allgemeinen Formulierungen, sondern konkrete Ziele, abgestimmt mit der Bevölkerung.

Gruppenfoto SPÖ Eibsiwald
SPÖ Eibiswald

Arbeitsprogramm 2015-2020 der SPÖ REGION EIBISWALD

Wir sind stolz darauf, dass unser Arbeitsprogramm für die Großgemeinde gemeinsam mit der Bevölkerung erstellt werden konnte. Beinahe ein Viertel der Haushalte haben den Fragebogen ausgefüllt und zurückgesandt. Sie haben sich somit direkt an der Entscheidung beteiligt. Ebenso hat ein Drittel der befragten Jugendlichen über Facebook ihre Wünsche geäußert und darüber abgestimmt, welche Anliegen sie an die neue Gemeindeführung haben. In vielen Sitzungen und Einzelgesprächen davor hat unser Wahlkampfteam die relevanten Themen aufbereitet. Nun liegt das Gesamtwerk vor. Wir haben es vom SPÖ-Vorstand einstimmig beschlossen. Nun stellen wir es der Bevölkerung vor und bedanken uns recht herzlich für die aktive Mitarbeit.

KERNAUSAGE

Stärkung aller sechs Ortsteile, um dadurch gemeinsam zu einer starken Marktgemeinde zu wachsen. Das konkrete Wahlprogramm der SPÖ Region Eibiswald. weiterlesen